Höhenrettung

Höhenrettung

Durch unsere zertifizierten Ausbilder und Trainer können wir die Ausbildung zum Höhenretter nach Empfehlung der AGBF durchführen, bieten einzelne Trainingseinheiten an und können Fort- und Weiterbildungen mit verschiedenen Schwerpunkten wie zum Beispiel dem Einsatz von Personenwinden, Arbeiten mit Dreibein oder Vortex – Schulungen, anbieten.

Wir haben uns auf den Aufbau möglichst effizienter Systeme mit minimalem Materialeinsatz spezialisiert, so erreicht man Beispielsweise in beengten Bereichen ein Mehr an nutzbarem System, ohne viel Platz durch komplexe Aufbauten zu verlieren.

Für den Bereich Absturzsicherung Feuerwehr können Trainings in unserem Schulungszentrum unter kontrollierten Bedingungen, sowie vor Ort durch unsere erfahrenen Trainer durchgeführt werden. Dies betrifft die eigentliche Ausbildung Absturzsicherung als auch Ausbilderschulungen.

Materialien und Ausrüstung werden dabei durch uns gestellt.

Für den Bereich Industrierettung bzw Einfache Rettung aus Höhen und Tiefen können mittels effizienten, knotenlosen Systemen fast alle Bereiche der betrieblichen Anforderungen im Bereich Rettung aus Silos oder technischen Anlagen aus tiefgelegenen Bereichen oder aus Höhen abgedeckt werden. Hier richtet sich die Ausbildung nach der DGUV-R 112/199. Der Ausbildungsumfang ist vergleichsweise gering und durch einen überschaubaren Materialeinsatz äusserst effizient. Dies führt zu weniger Anwendungsfehlern und sicherem sowie schnellerem Agieren. Desweiteren wird die Durchführung von Übungen auf das Wesentliche reduziert, nämlich dem Aufbau und der Rettung selbst.