Anwender von PSAgA

Kundenspezifisch für Ihre Anforderungen und Ihr Arbeitsumfeld, möglichst einfach und verständlich mit einem Höchstmaß an Effektivität und Sicherheit. Ziel der Ausbildung ist es die sichere und fachgerechte Anwendung von PSA gegen Absturz zu erlernen.

Inhouse bei Ihnen im Betrieb sowie bei uns im Schulungszentrum Dortmund.

  • Kundenspezifische Anwenderschulungen gem. DGUV Regel 112-198
    „Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz“ auch in englisch, nach Absprache auch rumänisch, spanisch oder portugiesisch möglich.
  • sowie DGUV Regel 112-199
    „Retten aus Höhen und Tiefen mit persönlichen Absturzschutzausrüstungen“

Spezielle Kurse unter anderem für nachfolgende Arbeitsbereiche:

  • Steigen und Retten im Hochregallager
  • Steigen und Retten an Telekommunikationsmasten (Steigleiter- und Plattformrettung)
  • Steigen und Retten in der Windkraft
  • Einsatz und Anwendung von Rückhaltesystemen auf Flachdächern
  • Stahl- und Hochbau
  • Veranstaltungstechnik
  • Technisches Gebäudemanagement u.v.m.

Wir schulen mit Rettungsgeräten folgender Hersteller: Petzl, Mittelmann, Mark Save A Life, IKAR, Miller, Heightec, Skylotec

Termine

PSAgA Anwenderschulungen sowie Wiederholungsunterweisungen finden bei uns kurzfristig nach Terminabsprache statt, die Gruppengröße pro Schulung beträgt aktuell max. 5 Teilnehmer.  

  • die Materialien werden durch uns regelmäßig gereinigt und desinfiziert
  • Praktische Rettungen finden ausschliesslich mit Übungspuppen statt

Alle Kurse sind auf Anfrage auch Samstags möglich

Ab 2023 führen wir die mehrtägigen SPRAT Fall Protection Lehrgänge mit anschliessender Prüfung durch. Dies ist ein weltweit gültiges Zertifikat für den Einsatz von PSA gegen Absturz und die korrekte Installation von temporären Sicherungseinrichtungen.